…Und DIe kitesurf trips und tips + lifestyle inspiration Von Wake Up Stoked

Zum Jahresabschluss haben wir noch ein super cooles Interview mit Miriam von ‘wakeupstoked’ aufgenommen. Miriam lebt und arbeitet immer dort, wo Wind und Wlan ist. Sie ist freiberufliche Grafikdesignerin geworden, da sie sich irgendwann überlegt hatte, dass sie eigentlich jeden Tag ‘stoked’ aufwachen möchte. Sie kündigte ihren Job und machte sich auf eine spannende Reise ins digitale Nomadentum und neuen Kitesurfabenteuern. Wie es dazu gekommen ist, welche Spots sie empfehlen kann, wie ihr Lifestyle aussieht und was überhaupt stoked sein bedeutet, erklärt sie in dieser Episode.
Auf Wake up stoked findet ihr viele nützliche und spannende Artikel, tolle Spotguides und schöne Produkte für Kitesurfer. Die Seite ist einfach super inspirierend und man wird regelrecht mit ihrer Passion fürs Kitesurfen angesteckt. Im Podcast verrät sie uns auch, was sie sich für 2019 für kitesurfende Entrepreneure oder die, die es noch werden wollen, überlegt hat.
Das ist unsere letzte Folge im Jahr 2018 und wir wollen uns noch für alle Hörer und Unterstützer der surflifebalance bedanken! Wir haben ebenfalls viele große Pläne fürs neue Jahr und freuen uns auf eine super Zeit mit euch 🙂
Guten Rutsch!

Website:
https://wakeupstoked.com
Instagram: https://www.instagram.com/wakeupstoked/
Facebook: https://www.facebook.com/wakeupstoked/
Facebookgruppe für Kitesurf (Digital) Nomads: https://www.facebook.com/groups/1651245441806236/?source_id=1602645210016256

 

App für Wlan/Arbeitsplätze unterwegs: https://workhardanywhere.com/community/

 

Branding, Grafik- und Corporate Design von Miriam:
https://myty-design.com