Aloha liebe Ponchinofamily!

Im heutigen Blogbeitrag möchten wir euch eine Übersicht der verschiedenen Ponchino Modelle geben.
Nach den anfänglichen 3 Ponchos, haben wir nun Zuwachs von weiteren hübschen flauschigen tragbaren Gesellen bekommen.

Nun also die Erklärung:

Insgesamt gehören 6 Ponchos zur Bamboo Collection der Ponchinofamily.
Ponchino steht für die Herrenmodelle. Ponchina für die Frauenponchos. Ponchinao ist der Mix aus Beidem und daher auch stellvertretend für das Unisexmodell.
Also dann stellen wir euch die bunten Zeitgenossen mal vor.
Let’s start with………..
So nun hoffen wir, dass ihr einen besseren Überblick über die 6 verschiedenen Surfponchos der Ponchinofamily habt.

Nun noch ein paar generelle Infos zur Ponchinofamily:

Masse
Die Ponchina Modelle sind mit einer Länge von 90 cm unser kürzestes Ponchomodell. Sie haben eine Breite von 70 cm und sind quasi eine Größe S und damit genau passend für Frauen.
Die Ponchinao Modelle sind 95 cm lang und 75 cm breit. Es handelt sich hierbei um die Größe M.
Die Ponchino Modelle sind mit Größe L unsere längsten Surfponchos. Die Flow Modelle haben die Maße: 100 x 75 cm.
Und wahrlich der allerlängste Poncho ist der Ponchino Uno, unser Klassiker! Er ist nochmal 10 cm länger! Daher insgesamt: 110 cm.
Material
70 % Bambus – 30 % Baumwolle
Diese Bambusponchos stehen für Nachhaltigkeit und Natürlichkeit – bei gleichzeitiger Funktionalität. Außerdem reduziert Bambus die Vermehrung von Bakterien. Das führt dazu, dass die Duftnote bei nassem Stoff vergleichsweise angenehm ist. Bambus ist hypo-allergen und daher auch für Allergiker geeignet.
Die Ponchinofamily gehört zu unserer Eigenmarke. Zusammen mit Carsten von Cavida-Sports haben wir diese wunderschönen flauschigen Ponchos ins Leben gerufen und entwickelt. Aktuell sind wir damit immer wieder auf Messen und Events unterwegs. Bald schreiben wir euch, wo ihr uns Live besuchen könnt. Auf jeden Fall findet ihr uns auf der Mash in München – das steht schon fest! 
Also worauf wartest du noch?
Such dir dein Modell heraus und spüre selbst, wie angenehm das Tragegefühl ist. Alex und ich haben nicht nur unseren Dänemark-Camping-Urlaub fast ausschließlich im Poncho verbracht 😀 Es gibt einfach nichts chilligeres als nach einer Session den Surfponcho überzuwerfen, damit zum Duschen zu gehen, ihn wieder anzuziehen, zu Abend essen, Film schauen und einschlafen, aufwachen, frühstücken und huch…was haben wir immer noch an? Wir haben unsere Modelle schon sehr inflationär getragen, aber glaubt mir, wenn ihr auch einen habt, werdet ihr auch zahlreiche Einsatzmöglichkeiten finden und ihn für seinen kuschlig weichen Stoff lieben.
Klick einfach auf die Modelle, dann gelangst du direkt zur Produktseite und für 59,99€ gehört er dir, oder deiner Freundin, Mutter, Bruder, Vater, Schwester, entfernten Bekannten, Klassenkamerad, Sportskumpanen, Sparringpartner, Bowlingfreund, ganz normalen Atzen, Roadtripmitbringsel, Lebensabschnittsgefährte ….
Denn als Geschenk eignen sich die Familienmitglieder der Ponchinofamily auf jeden Fall!
Allerliebste Grüße, Hang Loose and live the #surflifebalance,
Celine